Über uns

Über uns

Technische Dokumentation, technische Illustration und technische Übersetzungen

Wie programmiert man einen Videorecorder? Anfang der 90er Jahre war das eine häufig gestellte, aber für viele Anwender schwierig zu beantwortende Frage. Trotz umfangreicher Anleitungen war es oft nicht möglich, Videorecorder und andere Geräte mühelos zu nutzen. Dies lag meistens daran, dass die Gebrauchsanleitungen unverständlich und nicht benutzerfreundlich waren.

Das Berufsbild des Technischen Redakteurs kristallisierte sich erst langsam heraus. Gut ausgebildete Redakteure waren rar. Und deshalb wurden die meisten technischen Dokumentationen von Ingenieuren erstellt. Diese waren vielleicht erstklassige Entwickler, verfügten aber nur selten über das nötige didaktische Wissen, um Technik verständlich machen zu können.

Erstellen technischer Dokumentationen

Diese Situation musste dringend verbessert werden – im Sinne der Hersteller von technischen Produkten und deren Anwendern. Dazu wollten die Technischen Redakteure Ulrich Matthey und Ute Meiser beitragen, als sie im Jahr 1993 die KONTECXT GmbH gründeten. „Gebt den Benutzern eine verständliche Anleitung zur Hand!“, lautet das Credo des Dienstleisters für technische Dokumentationen damals wie heute.

Als ersten Kunden konnten sie den DATA BECKER-Verlag gewinnen, für den sie zunächst eine Reihe erfolgreicher Handbücher zu Microsoft-Produkten schrieb. In den folgenden Jahren kamen Kunden aus der Konsumgüter-Branche und namhafte Telekommunikationsunternehmen wie Olivetti und die Deutsche Telekom hinzu.

Seitdem ist das KONTECXT-Team gewachsen und das Unternehmen hat sich zu einem Full-Service-Dienstleister für alle Bereiche der technischen Dokumentation entwickelt.

Der Firmensitz befindet sich mitten im Herzen des Ruhrgebiets – im Essener Südviertel. Sie erreichen uns schnell und einfach mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug.

Die Entwicklung des Unternehmens

Was 1993 klein begann ist ein wachsendes, gut organisiertes Unternehmen geworden. Zum KONTECXT-Team zählen heute Technische Redakteure, Technische Illustratoren und Übersetzer mit unterschiedlichen Spezial- und Branchenkenntnissen. Konsequentes Vorgehen auf Basis unseres Redaktionshandbuchs sichert die Qualität unserer Arbeit und überzeugt auch die strengsten Beobachter. Der Erfolg spricht für KONTECXT. Seit 2006 ist der Dienstleister für technische Dokumentationen einer der ganz wenigen mit DocCertSystem-Zertifizierung des TÜV SÜD. Damit ist KONTECXT autorisiert, selbst erstellte Dokumentationen gemäß DocCert (TÜV SÜD) zu zertifizieren.

 

Dass die Kundenorientierung des KONTECXT-Teams ein Bestandteil der Firmenidentität ist, belegt die Zahl unserer treuen Kunden. Hierzu gehören Hersteller von Industrieanlagen ebenso wie Software-Hersteller und Produzenten von Konsumgütern. Neben unserer fachlichen Kompetenz schätzen sie besonders die grundsätzliche Unvoreingenommenheit und Bereitschaft des KONTECXT-Teams, auf der Suche nach individuell passenden Lösungen immer wieder neue Wege zu gehen. Zertifizierte Qualität und kostengünstige Herstellung der technischen Dokumentationen sind die Maßstäbe, an denen sich das KONTECXT-Team täglich misst.

Der Videorecorder wurde inzwischen durch den DVD- und Festplatten-Recorder ersetzt. Die Anwendungsbereiche haben sich kaum verändert. Aber die technischen Produkte werden zunehmend komplexer und die Anforderungen an technische Dokumentationen werden damit umfangreicher. Das KONTECXT-Team stellt sich diesen Herausforderungen.

KONTECXT Broschüre
Ihr Partner für die technische Dokumentation
Download PDF »